BiKri: ass-as-sin, u kill relentlessly Comments http://bildungdiskutieren.blogsport.de Sat, 18 Aug 2018 18:22:19 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: O hai let me wanna-be! pe Trilema - Un blog de Mircea Popescu. http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/10/04/kleiner-abgesang/#comment-2468 Sun, 12 Oct 2014 00:55:25 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/10/04/kleiner-abgesang/#comment-2468 [...] You are seeing this because your blog was recently used as part of a DDOS attack against Trilema. [...] […] You are seeing this because your blog was recently used as part of a DDOS attack against Trilema. […]

]]>
by: Auf Wiedersehen, BiKri ¦ Das grosse Thier http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/10/02/besoffene-nachtbetrachtungen-diesmal-die-omphaloskepsis/#comment-2280 Thu, 03 Oct 2013 16:12:31 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/10/02/besoffene-nachtbetrachtungen-diesmal-die-omphaloskepsis/#comment-2280 [...] Man lese das ganze Ding. [...] […] Man lese das ganze Ding. […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2012/05/03/wie-wir-den-1-mai-runter-gewuergt-haben/#comment-2276 Wed, 02 Oct 2013 20:49:02 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2012/05/03/wie-wir-den-1-mai-runter-gewuergt-haben/#comment-2276 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2011/09/07/staunen-ueber-die-ruebenrekorde/#comment-2275 Wed, 02 Oct 2013 20:48:47 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2011/09/07/staunen-ueber-die-ruebenrekorde/#comment-2275 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/04/15/flaschenpost-zwischendurch/#comment-2274 Wed, 02 Oct 2013 20:48:22 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/04/15/flaschenpost-zwischendurch/#comment-2274 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/06/10/wuergtown-in-seinem-antifaschistischen-denken-und-handeln/#comment-2273 Wed, 02 Oct 2013 12:17:57 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/06/10/wuergtown-in-seinem-antifaschistischen-denken-und-handeln/#comment-2273 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/01/03/ein-volk-das-keine-traditionen-der-selbstorganisation-hat-laesst-sich-leicht-politisch-manipulieren-und-wird-sehr-schnell-reaktionaer/#comment-2272 Wed, 02 Oct 2013 12:17:42 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/01/03/ein-volk-das-keine-traditionen-der-selbstorganisation-hat-laesst-sich-leicht-politisch-manipulieren-und-wird-sehr-schnell-reaktionaer/#comment-2272 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2012/03/04/gruesse-von-unkle-sam-ihr-nasen/#comment-2271 Wed, 02 Oct 2013 12:17:25 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2012/03/04/gruesse-von-unkle-sam-ihr-nasen/#comment-2271 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2011/09/02/interview-mit-einem-bulgarischen-anarchisten/#comment-2270 Wed, 02 Oct 2013 12:17:09 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2011/09/02/interview-mit-einem-bulgarischen-anarchisten/#comment-2270 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/11/02/und-taeglich-gruesst-das-bildungstier/#comment-2269 Wed, 02 Oct 2013 12:16:38 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/11/02/und-taeglich-gruesst-das-bildungstier/#comment-2269 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: Besoffene Nach(t)betrachtungen. Diesmal: die Omphaloskepsis « BiKri http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/01/19/sind-wir-denn-noch-aufzuhalten/#comment-2268 Wed, 02 Oct 2013 12:16:22 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2010/01/19/sind-wir-denn-noch-aufzuhalten/#comment-2268 [...] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln [...] […] Sind wir denn noch aufzuhalten? / Wir hätten uns gerne verabschiedet / Flaschenpost zwischendurch / Fail-Trade & Co. / Traurigen Gestalten gewidmet / Das Kätzchen heißt von nun an Walter Benjamin / Und täglich grüßt das Bildungstier / Väterchen T gegen den Staat / Sommerliche Laune mitten im Winter / Dieses Jahr wird alles besser / Bürger der Stadt feiern Dienstag der Freude / 90 Jahre Aufstand von Kronstadt / Von Tauben und Idioten / Aus dem Lande kamen die ungünstigsten Nachrichten / Es ist beachtlich / Ein phänomenologisch-geographischer Versuch über Würzburg mit psychologischen und gynäkologischen Komplikationen / „Und, ist Würzburg immer noch Scheiße?“ / Interview mit einem bulgarischen Anarchisten / Staunen über die Rübenrekorde / Occupy Doitschland: Talkin‘ ’bout the revolution / Es erinnert mich an Februar in Lybien / Aus der beliebten Reihe: BiKri deckt auf / Von Bildungsprotesten der Erwachsenen / Knast ist halt kein Ponyhof: Hungerstreik in der JVA Würzburg und die Stimme des Volkes / Grüße von Uncle Sam, ihr Nasen! / Wahl-Proteste, soziale Kämpfe und die Linke in Russland / Einige kritische Anmerkungen zu M31 in Frankfurt am Main / Wie wir den 1. Mai runter-geWürgt haben / Flüchtlingsproteste in Würzburg: Selbstorganisation und Widerstand gegen Rassismus und Bevormundung / Neues Leben für Prjamuchino, das ehemalige Adelsnest der Familie Bakunin / Ein Volk, das keine Traditionen der Selbstorganisation hat, lässt sich leicht politisch manipulieren und wird sehr schnell reaktionär / Verwaltete Kälte / Im allgemeinen ist es eine ekelhafte Situation: Zum Stand der Wahl-Proteste und zum Zustand der Linken in Russland / Würgtown in seinem antifaschistischen Denken und Handeln […]

]]>
by: bildungdiskutieren http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/06/10/wuergtown-in-seinem-antifaschistischen-denken-und-handeln/#comment-2225 Mon, 17 Jun 2013 17:17:41 +0000 http://bildungdiskutieren.blogsport.de/2013/06/10/wuergtown-in-seinem-antifaschistischen-denken-und-handeln/#comment-2225 den typen kennen wir noch als glühenden verteidiger des "fail-trades" und überzeugten gesellianer. jede stadt braucht ihre clowns. aber tut mensch so was tatsächlich bei mospas diskutieren?! und wenn es schon prinzipiell gewinner und verliere" gibt, wer gewinnt dabei (außer ZOG)? ;) den typen kennen wir noch als glühenden verteidiger des „fail-trades“ und überzeugten gesellianer. jede stadt braucht ihre clowns. aber tut mensch so was tatsächlich bei mospas diskutieren?!
und wenn es schon prinzipiell gewinner und verliere“ gibt, wer gewinnt dabei (außer ZOG)? ;)

]]>