Archiv für September 2010

Benjamin-Massaker zum Zweiten!

Liebe messianische Froinde (auch ihr, Gezeichnete!)! Das altehrwürdige ZK hat sich beraten und ist zum Sch(l)usse gekommen:

„donnerstag, 15 uhr, joseph-st(r)angl-platz 2.
obey! not!
demand nothing, occupy everything!“

Übrigens: In Zusammenarbeit mit dem Sender arte strahlten wir vergangenen Montag folgende Sendung aus, die die beiden aktuellen Themen Freundschaft und Walter Benjamin aufgreift. Außerdem wollten wir die Gelegenheit nutzen, den Zugang zu der doch nicht einfachen Benjamin-Lektüre ein wenig zu erleichtern.

Jetzt mal im Ernst!

So kann es nicht weiter gehen!

Zur Kritik der Gewalt von Walter Benjamin
Donnerstag, 16. September 2010
17 Uhr
Josef-Stangl-Platz 2

Digitaler Angriff auf den BiKriClan!

Hallo! Wie geht’s dir? Hä?! „Wie geht’s dir?“? Was soll das?! Was soll mensch auf solch eine Frage antworten zur Hölle?! Das frage ich euch. Der BikriClan könnte auf die Frage so antworten: Der BikriClan erholt sich immer noch von der Attacke auf seine digitalen Kommunikationskanäle. Alles ist etwas ins Straucheln geraten. Von solchen perfiden Angriffen lässt sich Bikri jedoch nicht abhalten das zu tun, was zu tun ist! Auch wenn es dem einen oder der anderen nicht passen sollte!

Aber zurück zum gebotenen Spaß. Es ist schon erstaunlich (oder ist es das am Ende gar nicht?), dass es Menschen gibt, die allem Anschein nach zwar kein Interesse an einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit ihrem Thema haben, dafür aber umso mehr darum bemüht sind ihre persönliche „Ehre“ zu verteidigen. Fühlen Sie sich angesprochen? Erkennen Sie sich wieder, sind aber mit dem Ausdruck nicht einverstanden? Dann greifen Sie zum Hörer und schreiben Sie uns! Nicht.

Was der ominöse(haha) BiKriClan demnächst wieder vorhat, werden wir schon sehr bald hier zu lesen bekommen.

Tschüss,
euer Pressesprecher des BiKriClans